Ich bin 1958 in Dassel geboren und lebe seit1982 mit meiner Familie in Kirchberg.

Renate Rettstadt

Motivation

Schon immer begeistert mich die Arbeit mit Menschen – jund und alt. Therapieerfolge im familiären Umfeld haben mich der Kinesiologie näher gebracht und motiviert mehr darüber zu erfahren.
So entschied ich mich, neben meinem Beruf, Heilpraktikerin zu werden. 2013 erhielt ich meine Bestallung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie und erfüllte mir 2014 den Traum der eigenen Praxis.

Gerne begleite ich alle, die sich auf das Wagnis einer Veränderung einlassen und neue Wege gehen wollen!

Dass Leben ist bunt und das ist gut so!

Ich freue mich darauf Sie und Ihre Geschichte kennenzulernen!

Lebenslauf

Nach meiner Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin 1978, übernahm ich die Heimleitung für ein Wohnheim für mehrfachbehinderte Menschen. Seit 1996 arbeite ich im stationären und ambulanten Betreuungsdienst für psychisch kranke, erwachsene Menschen. Meine Aufgaben umfassen dabei Hilfe zur Selbsthilfe, Beratung und Begleitung. Seit 2000 bilde ich mich aktiv in Themen des Heilpraktikers weiter (siehe unten). Seit dem 11. April 2014 habe ich meine eigene Praxis für Lern- und Lebensberatung.

Aus- und Weiterbildungen

  • 1978 Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin
  • 2000 Kinesiologie – Brain Gym Instructor („Gehirngymnastik“)
  • 2000 Kinesiologie – Movements Dynamics Instructor („Lernen über Bewegung“)
  • 2001 Kinesiologie – Touch for Health
  • 2013 Bestallung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie
  • 2014 Autogenes Training
  • 2015 Progressive Muskelentspannung
  • 2016 EMDR (Traumatherapie)
  • 2017 Hypnose (Gewichtsreduktion, Rauchentwöhnung)

Fortwährend Fortbildungen im psychosozialem Bereich, sowie regelmäßige Supervisionen.

Mitglied im Verband Freier Psychotherapeuten und Heilpraktiker für Psychotherapie (VFP).

Kooperationspartnerin der AOK Niedersachsen.